Bild fuer Ferienspiele
Ferienspiele


Sommerferien auf der Pädagogischen Farm München-Ost



2. Aug. 2021 bis 13. Aug. 2021
Altersgruppe: 6 - 12 Jahre

In den Sommerferien bietet der AWO Kreisverband München-Land e.V. eine Ferienbetreuung für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf der pädagogischen Farm München-Ost an.

Raus in die Natur, Tiere pflegen, im Dreck buddeln – da schlägt so manches Kinderherz höher! Auf der pädagogischen Farm München-Ost ist all das möglich und noch viel mehr. Deshalb hat sich der AWO Kreisverband München-Land e.V. entschlossen, mit dem Pächter der pädagogischen Farm, Herrn Peter Ruch, eine Kooperation zu schließen und auf dem attraktiven Gelände im Stadtteil Berg am Laim mehrere Ferienbetreuungen stattfinden zu lassen. Jeweils zwei Ferienwochen in Sommerferien und eine Woche in den Herbstferien sind geplant.

Die pädagogische Farm München-Ost beherbergt Islandpferde, Schafe, Enten, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und eine Katze. Alle Tiere leben in Offenstallhaltung, d.h. sie haben einen Unterstand und jederzeit freien Zugang zu den Weideflächen. Die Kinder, die an der Ferienbetreuung teilnehmen, werden aktiv in die tägliche Pflege der Tiere einbezogen. Durch unsere Betreuer*innen mit mehrjähriger Reiterfahrung wird an einzelnen Ferienspieltagen auch ein geführtes Reiten auf den Islandpferden möglich sein.

In der ersten Sommerferienwoche treffen wir uns zum Thema „Auf ins Reich der Tiere!“. Wir machen Ausflüge in die nähere Umgebung und erkunden die heimische Tier- und Insektenwelt. Außerdem beschäftigen wir uns mit den tierischen Bewohnern der Farm und lernen, was sie zum Leben brauchen, welche natürlichen Kreisläufe es gibt und welche Faktoren diese stören könnten.

In der zweiten Woche der Sommerferien begeben wir uns auf eine Reise zu den Indianern. Wir basteln unseren eigenen Federschmuck und lernen die Sitten und Gebräuche der Indianer kennen. Erlebnispädagogische Spiele und Bewegungseinheiten bringen uns dem Thema näher. Wir lauschen Indianergeschichten von Büffeln, Comanchen und Squaws und lernen wie die Apachen-Indianer durch die Prärie zu schleichen.

Wie bei allen unseren Ferienspielen wird auch das freie Spiel, das Basteln und Malen sowie die Orientierung an den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder nicht zu kurz kommen.

 

Adresse: Pädagogische Farm München-Ost, Thomas-Hauser-Straße 2, 81829 München

Die Ferienbetreuung wird mit freundlicher Unterstützung des Bezirksausschusses 14 Berg am Laim und des Bezirksausschusses 15 Trudering-Riem durchgeführt.


Detaillierter Wochenplan:
Montag, 02.08.2021Kennenlerntag und Erforschung des
Geländes und der näheren Umgebung
Dienstag, 03.08.2021Islandpferde, Schafe, Hühner, Bienen…
Wir begrüßen die Bewohner der Farm und erfahren mehr von ihnen
Mittwoch, 04.08.2021Ausflug* in die Umgebung der Farm mit den Islandpferden
Donnerstag, 05.08.2021Tiere vor unserer Haustür: Wir erkunden die heimische Tier- und Insektenwelt
Freitag, 06.08.2021Abschlusstag mit Ratespielen rund um die Themen Tiere und Natur,
Familiennachmittag* mit Kaffee und Kuchen
*Je nach Möglichkeit im Rahmen des Infektionsschutzes.
Montag, 09.08.2021Kennenlerntag:
Indianer unter sich
Dienstag, 10.08.2021Wir basteln eigenen Indianerschmuck:
Spiele- und Kreativangebote
Mittwoch, 11.08.2021Ausflug* in die Umgebung der Farm mit den Islandpferden
Donnerstag, 12.08.2021Lieder, Spiele, Bilderbücher und Geschichten rund um die Welt der Indianer
Freitag, 13.08.2021Vorbereitungen für eine kleine Schnitzeljagd, Familiennachmittag* mit Kaffee und Kuchen
*Je nach Möglichkeit im Rahmen des Infektionsschutzes.
Zum Anmeldeformular


>>Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung