Bild fuer Kindertageseinrichtungen
Kindertagespflege


Veranstalter und Veranstaltungsort (außer es ist anders ausgewiesen):

AWO-Kindertagespflege

Hauptstraße 43

85579 Neubiberg

089 / 72 63 20 57

kindertagespflege@awo-kvmucl.de

 

 

 

September 2019

 

Samstag, 21.09.2019                                      9:00 bis 15:30 Uhr (8UE)                                             50,00 €

 

Rumpelstilzchen trifft Rapunzel

Referentin: Christina Rupp, Märchenpädagogin

 

Begegnungen mit dem Märchenhaften im Kleinkindalter, fabulieren – mit Figuren spielen – erzählen. Mit praktischen Anwendungen für den Alltag und für besondere Zeiten, wie Geburtstag, Jahreszeiten usw.

Die Teilnehmer gestalten eine Märchenfigur aus einfachen Materialien und erleben den spielerischen Umgang damit.

 

 

Montag, 30.09.2019                                       19:00 bis 21:30 Uhr (3UE)                                           15,00 €

 

Tagesmutter / Tagesvater in der „Krise“

Referentin: Monika Thier, Systemische Paar- und Familientherapeutin, Montessoripädagogin

 

Als Tagespflegeperson brauchen wir viel Stabilität und Stärke um den Alltag mit den Tagespflegekindern gut zu schaffen und Sicherheit geben zu können.

Aber was tun, wenn wir selbst in einer Lebenskrise stecken? Ob Trennung, Probleme mit

eigenen Kindern, finanzielle Sorgen, gesundheitliche Probleme, wie können wir trotzdem unsere täglichen Aufgaben verantwortungsvoll bewältigen?

Welche Hilfen können wir uns holen und wie können wir Kolleginnen und Kollegen in solchen Situationen unterstützen?

 

 

Oktober 2019

 

Mittwoch, 23.10.2019                                   19:00 bis 21:30 Uhr (3UE)                                           15,00 €

 

Was braucht eine gesunde Kindertagespflege?

Referentin: Friederike Langwieder, Erzieherin, Tagesmutter, Leitung einer Großtagespflege

 

„Zähneputzen ist wichtig!“, „Bewegung tut gut!“, „Karotten sind gut für die Augen!“, „Zuviel Zucker ist ungesund!“ – Was braucht es wirklich, dass wir Kinder dazu befähigen, auf ihre eigene Gesundheit zu achten, sie zu erhalten und zu fördern. Und unsere natürlich auch.

 

 

November 2019

 

Donnerstag, 07.11.2019                                19:00 bis 21:30 Uhr (3UE)                                            25,00 €

 

Seelische Gesundheit bei Kindern fördern

Referentin: Ulrike Saalfrank, Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche / Referentin für seelische Gesundheit

 

Es gibt zwei menschliche Grundbedürfnisse: Zugehörigkeit und Wachstum.

Diese Grundbedürfnisse bestehen schon bei kleinen Kindern und begleiten uns alle darüber hinaus ein Leben lang. Bei kleinen Kindern gibt es einen engen Zusammenhang zwischen diesen Grundbedürfnissen und einer gut gelungenen Bindung.  Auch später sind Bindung und Exploration eng mit Wachstum und Zugehörigkeit verknüpft. Sind die Grundbedürfnisse erfüllt, dann haben Kinder es leichter, Herausforderungen zu meistern. Und die wiederum sind zentral für gutes Lernen und für die Ausprägung eines gesunden Selbstwertes.

Fragen, denen wir an diesem Abend nachgehen werden: Was können wir in unserer Arbeit dafür tun, seelische Gesundheit zu fördern? Welche Bedingungen braucht es? Welche Haltung ist hilfreich?  Lernen und seelische Gesundheit – wie hängen diese Komponenten zusammen? Seelische Gesundheit und die Zusammenarbeit von Eltern und Tagespflegeeltern

 

 

Für die Aufnahme in unseren E-Mail-Verteiler nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Fortbildungsprogramm als pdf downloaden: Fortbildungen Jan bis Dez 2019

Anmeldeformular: Anmeldung 2019

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung: AWO Kindertagespflege-AGB’s 2019 Datenschutzerklärung 01-2019

 

Informationen unter: 089 / 72 63 20 57

Anmeldung nur schriftlich unter: kindertagespflege@awo-kvmucl.de oder per Post.