Bild fuer Kindertageseinrichtungen
Kindertagespflege


Über uns

Unser Büro ist vom 21.08.18 bis 07.09.18 geschlossen.

 

Die AWO-Kindertagespflege koordiniert, vermittelt, berät und qualifiziert selbständige Tagesmütter und Tagesväter im Auftrag des Landratsamtes München. Die Tagespflegepersonen sind in den Kooperationsgemeinden (Brunnthal, Grasbrunn, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Neubiberg und Ottobrunn) des südöstlichen Landkreises von München wohnhaft und tätig.

 

Derzeit betreuen 26 selbständig tätige Tagespflegepersonen Kinder bis zum ca. 3. Lebensjahr.

Eine liebevolle Betreuung in familiärer Atmosphäre bieten Tagespflegepersonen den betreuten Kindern: Wiederkehrende Tagesabläufe, Nestwärme, eine kontinuierliche liebevolle Bezugsperson, eine kleine Gruppe Kinder und/oder Geschwister.

 

Die Tagespflegepersonen haben ein klares Bildungskonzept für ihre Arbeit. Der Fokus liegt auf individueller altersgerechter Unterstützung und Förderung des Kindes. Vom Kneten, übers Singen und Bücher anschauen bis hin zu Ausflügen in den Wald – die Tagespflegepersonen lassen sich immer wieder Aktivitäten einfallen, um „ihren“ Kindern unterschiedliche Erfahrungen zu ermöglichen. Im engen und regen Austausch mit den Eltern begleiten sie die Entwicklung der Kinder.

 

Unterstützung und Beratung finden die Tagespflegepersonen bei der AWO Kindertagespflege. Dort können sie Fortbildungen besuchen oder sich beraten lassen. Das Angebot steht übrigens auch interessierten Eltern offen.

 

Wenn Sie sich die Kosten für die Betreuung Ihres Kindes durch eine Tagespflegeperson nicht leisten können, haben Sie die Möglichkeit, eine Kostenübernahme beim Kreisjugendamt zu beantragen: http://www.landkreis-muenchen.de/buergerservice/dienstleistungen-a-z/dienstleistung/kostenuebernahme-fuer-kinderbetreuung-durch-eine-tagespflegeperson-beantragen/