Bild fuer Kindertageseinrichtungen
Großtagespflege Wichtelburg


Aktuelles

Meldung vom: 13.03.2020

CORONA-Meldung

CORONA-Meldung (Stand: 13.03.2020 / 14:00 Uhr) :

Von Montag, den 16. März 2020, bis Sonntag, den 19. April 2020, gibt es ein Betretungsverbot für Kinder in der Kindertagespflegestelle (Tagesmutter/Tagesvater/Großtagespflege).

Es wird Ausnahmen für Kinder geben, wenn beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden der Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und

  • die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • die Kinder nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • die Kinder sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist (tagesaktuell abrufbar im Internet beim Robert Koch-Institut) bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sind und die Kinder keine Krankheitssymptome zeigen (vgl. Allgemeinverfügung vom 06.03.2020).

Zu den Bereichen der Kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung, die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und die Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen sowie Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und stationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Konkretisierungen erfolgen noch.

Für Kindertagespflegestellen bedeutet dies, dass die Kinder, die vom Betretungsverbot ausgenommen sind, in der Kindertageseinrichtung betreut werden, die sie gewöhnlich besuchen. Es werden also keine speziellen Notfallkitas eingerichtet, sondern jede Kindertagespflegestelle hat eine entsprechende Notbetreuung sicher zu stellen.

 

Ob Elternbeiträge erstattet werden können, ist von der Regierung noch nicht beantwortet.

Quelle: https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Meldung vom: 26.02.2020

Offene Stellen

Stellenanzeige: TPP Großtagespflege Kirchheim

 

Für unsere „Wichtelburg“ suchen wir zum

01.05.2020

eine/n

 

Tagesmutter/Tagesvater oder pädagogische Fachkraft

 

Vollzeit 38,5 Std./Woche

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit

 

  • mit abgeschlossener Qualifizierung als Tagespflegeperson im Umfang von mind. 160 Unterrichtseinheiten oder pädagogischer Ausbildung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit besonders mit Kleinkindern
  • mit Eigeninitiative und Ideen
  • mit Organisationstalent und der Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten

 

In der Wichtelburg werden 8 Kinder zwischen 1 und 4 Jahren von zwei Tagespflegepersonen betreut.

 

Wir bieten:

  • Raum für eigene Ideen, Möglichkeiten der Mitgestaltung der Großtagespflege
  • Unterstützung durch Fachberatung
  • Kollegiale Beratung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV AWO Bayern
  • Arbeitgeberzulage
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich baldmöglichst bei:

AWO Kindertagespflege

Frau Alexandra Gutknecht

Hauptstr. 43

85579 Neubiberg

oder per E-Mail an: kindertagespflege@awo-kvmucl.de

Telefonische Auskunft unter: 089 72632057 www.awo-kvmucl.de