Bild fuer Kindertageseinrichtungen
AWO Kinderhaus Gänseliesl


Aktuelles

Meldung vom: 04.02.2020

Der Winter macht Musik

Gestern haben unsere Vorschüler das Mitmachkonzert “Der Winter macht Musik” im Gasteig besucht.

Zu Beginn des Konzerts haben die Kinder alle gemeinsam einen Schneemann gezaubert, doch leider fehlt ihm die Nase. Deswegen machen wir mit dem Schneemann einen Winter-Konzertspaziergang und gehen dabei auf Nasensuche. Dabei kommen Klavier, Querflöte, Violine, Cello, Trompete und Kontrabass zum Einsatz. Unterwegs begegnen wir tanzenden Schneeflocken, 2 Kindern, glitzernden Eiskristallen, einer gemütlichen Hütte ,einer Eisfee, einem Jäger und einem musikalischem Schlitten. Und am Ende findet der Schneemann eine Karotte für seine Nase…

Meldung vom: 31.01.2020

Ausflug in die Bibliothek

Heute waren wir während der Teilöffnung mit einigen Kindern in der Bibliothek Hofolding. Die Bibliothekarin hat uns erklärt wir man in einer Bibliothek Bücher ausleiht. Anschließend hat sie uns die Geschichte von einem verlorenen Teddy vorgelesen und die Kinder durften sich die Kinderbücher der Bibliothek anschauen. Viele Kinder haben sich Bücher ausgesucht, die sie zusammen mit ihren Eltern ausleihen wollen. Die Bibliothek hat jeden Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Meldung vom: 23.01.2020

Verkehrspuppenbühne

Am Freitag waren unsere Vorschüler zu Besuch in der Grundschule Brunnthal  zur Verkehrspuppenbühne. Die Verkehrspuppenbühne wird von der Polizei aufgeführt, dieses Jahr wurde das Stück “Die Mäuse sind los” gezeigt. Ein Zauberer hat die Kinder so verzaubert, dass sie gegen jede Verkehrsregel verstoßen. Die Mäuse helfen den Kindern dabei, sich wieder an die richtigen Verkehrsregeln zu erinnern. Anschließend haben unsere Vorschüler noch die Bibliothek in Brunnthal besucht.

Meldung vom: 07.01.2020

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 7. Februar 2020 findet von 16 Uhr bis 18 Uhr unser Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag haben Sie Gelegenheit unsere Räumlichkeiten anzuschauen, unser Personal kennen zu lernen und alle Fragen zu stellen, die Sie zu unserem Kinderhaus interessieren.

Meldung vom: 18.12.2019

Kindertheater

Am Montag war bei uns das Kindertheater am Frauenhofer zu Gast. Es wurde das Stück “Trubel in der Weihnachtsbäckerei aufgeführt. Es geht darum, dass ein Engel Plätzchen backen möchte. Während der Engel den Teig mischt und knetet erzählt er die Nikolauslegende. Die Kinder dürfen dann beim Ausstechen der Plätzchen helfen. Als das Engelchen Holz suchen geht um den Ofen anzuheizen, kommt der Krampus und bringt Feuer für den Ofen. Am Ende taucht sogar noch der Nikolaus auf und nimmt alle schlechten Taten mit.

Es war für unsere Kinder ein sehr schöner Vormittag.

Meldung vom: 06.12.2019

Nikolausfrühstück

Unsere Kinderhauskinder haben ihre Eltern heute zum Nikolausfrühstück eingeladen. Bei belegten Semmeln, kleinen Häppchen, Lebkuchen und selbstgebackenen Plätzchen haben alle einen gemütlichen Vormittag zusammen verbracht.

Während des Frühstücks kam auf einmal der Nikolaus herein. Er wusste ziemlich gut über unseren Kinderhausalltag Bescheid, über die Dinge die gut funktionieren, aber auch über Sachen die noch nicht so gut klappen. Für jedes Kind hatte der Nikolaus ein Säckchen mit leckeren Naschereien dabei. Dafür haben die Kinder sich mit Fingerspielen und Lieder bedankt.

 

Meldung vom: 03.12.2019

Alles rund ums Thema Schaf

Bei uns im Kinderhaus Gänseliesl hat sich in den letzten Wochen alles rund ums Thema Schaf gedreht. Wir durften mit den Kindern an mehreren Tagen die Schafherde der Familie Zeller besuchen. Die Kinder hatten die Gelegenheit die Tiere zu streicheln und die kleinen Lämmer sogar mit der Flasche zu füttern. Von der Schafwolle durften wir ein bisschen was mit ins Kinderhaus nehmen.
Während verschiedener Teilöffnungsangebote haben die Kinder Schäfchen gebastelt und in unserer Kinderbibliothek verschiedene Bücher zum Thema entdeckt und durchgestöbert.
Gestern und heute war Frau Haag mit ihrem Spinnrad zu Besuch bei uns. Sie hat den Kindern gezeigt, wie man aus der Schafwolle einen Faden spinnt. Sie hat selbstgebaute Handspindeln mitgebracht, mit denen die Kinder selbst einmal probieren konnten einen Faden zu spinnen. Die Kinder haben gemeinsam mit Frau Haag Wolle kardiert und verzwirnt. Als kleines Andenken konnten sich die Kinder ein Armband aus der Wolle machen.