Pädagogische Ergänzungskraft bzw. Kinderpfleger*in oder vergleichbare Ausbildung (m,w,d) für unsere neue zweigruppige Kindertagesstätte „Pusteblume“ in der Gemeinde Haar gesucht

Der AWO Kreisverband München-Land e.V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

 

 

Für unsere neue zweigruppige Kindertagesstätte „Pusteblume“ in der Gemeinde Haar, suchen wir baldmöglichst

 

eine/n

 

Pädagogische Ergänzungskraft bzw. Kinderpfleger*in oder vergleichbare Ausbildung (m,w,d),

in Vollzeit 38,5 Std.) und unbefristet

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit,

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • die gruppenübergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sieht
  • mit Freude an einer guten Kooperation im Team
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

 

Wir bieten:

  • ein nettes kollegiales Team
  • Beteiligung an Teambildungsprozessen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch Fachberatung
  • Vergütung nach TV AWO Bayern
  • Arbeitgeberzulage
  • Arbeitsmarktzulage (ab Januar 2021 Großraumzulage)
  • betriebliche Altersversorgung u. a.
  • Fahrkostenermäßigung durch Job-Ticket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

 

Bitte bewerben Sie sich baldmöglichst bei:

AWO Kindergarten „Pusteblume“

Michaela Schweiger

Rechnerstr. 42

85540 Haar

089/32 63 027 90

E-Mail: kiga.haar@awo-kvmucl.de

päd. Fach- und Hilfskräfte für den offenen und gebundenen Ganztag im südlichen Landkreis gesucht

Der AWO Kreisverband München-Land e.V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

 

Für die Angebote im offenen und gebundenen Ganztag im südlichen Münchner Landkreis (Taufkirchen, Unterhaching, Ottobrunn, Hohenbrunn) suchen wir für das Schuljahr 20/21

 

Pädagogische Fach- und Hilfskräfte (m/w/d)

 

in Teilzeit (bis zu 14 Std.) an zwei bis vier Nachmittagen pro Woche plus Arbeitszeit zum Ferienausgleich

 

Der AWO Kreisverband München-Land e.V. betreut im Rahmen der Mittags- und Ganztagsbetreuung an 17 Schulstandorten im Landkreis mehrere Hundert Kinder und Jugendliche. Die Mitarbeiter*innen sind zuständig für die Betreuung während des Mittagessens, unterstützen bei den Hausaufgaben und bieten Angebote mit musisch-künstlerischen und sportlich-motorischen Schwerpunkten.

 

Wir wünschen uns Persönlichkeiten

 

  • mit Engagement für Kinder und Jugendliche
  • die persönliche Fähigkeiten für Sport, Musik oder kreative Angebote mitbringen
  • mit Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit im Schulbetrieb
  • mit Flexibilität für Einsätze an eventuell mehreren Standorten
  • im Idealfall mit Erfahrung in der Mittags-/Ganztagsbetreuung

 

Wir bieten

  • ein nettes, kollegiales Team
  • Unterstützung durch ein erfahrenes Fachteam vor Ort
  • Vergütung nach TV AWO Bayern, Ballungsraumzulage,

betriebliche Altersversorgung

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

 

 

 

Desire Negro

Balanstraße 55, 81541 München
Tel: 089-672087-217
desire.negro@awo-kvmucl.de

Päd. Fachkraft (m,w,d) für unser Kinderhaus „Regenbogenvilla“ in Garching gesucht

Der AWO Kreisverband München-Land e. V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

Für unser siebengruppiges Kinderhaus Regenbogenvilla (Krippen-, Kindergarten- und Hortgruppen) in Garching suchen für den Kindergartenbereich zum baldmöglichst

eine/n

 

pädagogische Fachkraft (Erzieher*in, Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge oder vergleichbarer Abschluss (m,w,d)

in Vollzeit (unbefristet)

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit,

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • die strukturiert arbeitet und den Blick auch auf verwaltungstechnische Belange behält
  • die gruppenübergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sieht
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und örtlichen Institutionen

 

Wir bieten:

  • ein nettes kollegiales Team
  • Beteiligung an Teambildungsprozessen
  • Arbeit nach dem Situationsansatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch Fachberatung
  • Vergütung nach TV AWO Bayern
  • Arbeitgeberzulage
  • Arbeitsmarktzulage
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

 

Bitte bewerben Sie sich baldmöglichst bei:

 

AWO Kinderhaus Regenbogenvilla

Frau Elke Köbl

Kreuzeckweg 21

85748 Garching

oder per E-Mail an: kinderhaus.garching@awo-kvmucl.de

Telefonische Auskunft unter: 089 9544621-0

www.awo-kvmucl.de

oder an

Frau Susanne Schroeder

Balanstr. 55

81541 München

Tel: 089-672087-22

E-Mail: susanne.schroeder@awo-kvmucl.de

Päd. Fachkraft für unser Kinderhaus „Pfiffikus“ in der Gemeinde Höhenkirchen/Siegertsbrunn gesucht

Der AWO Kreisverband München-Land e. V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

Für unser Kinderhaus „Pfiffikus“ in Höhenkirchen/Siegertsbrunn (Hort und Kindergarten) suchen wir

baldmöglichst 

Erzieher*in, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, bzw. mit gleichwertiger Anerkennung (m,w,d),

Vollzeit mit 38,5 Std. und unbefristet

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit:

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • die strukturiert arbeitet und den Blick auch auf verwaltungstechnische Belange behält
  • die gruppenübergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sieht
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und örtlichen Institutionen

 

Wir bieten:

  • ein nettes kollegiales Team
  • die Möglichkeit, sich aktiv in den Weiterentwicklungsprozess der Kinderkrippe einzubringen
  • Unterstützung von einem erfahrenen Fachteam
  • Fort-, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV AWO Bayern,
  • Arbeitgeber- und Arbeitsmarktzulage
  • betriebliche Altersversorgung u. a.
  • Jobticket (MVV und DB)

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

 

Bitte bewerben Sie sich bei:

Frau Manzel

AWO Kinderhaus „Pfiffikus“

Telefon: 08102/71151

Englwartinger Straße 3

85635 Höhenkirchen- Siegertsbrunn

E-Mail: kinderhaus.pfiffikus@awo-kvmucle.de

oder an

Frau Susanne Schroeder

Balanstr. 55

81541 München

Tel: 089-672087-22

E-Mail: susanne.schroeder@awo-kvmucl.de

Heilpädagogen (m,w,d) für unser Kinderhaus „Pfiffikus“ in Höhenkirchen-Siegertsbrunn gesucht

Der AWO Kreisverband München-Land e. V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

Für unser Kinderhaus „Pfiffikus“ in Höhenkirchen/Siegertsbrunn (Hort und Kindergarten) suchen wir baldmöglichst

eine/n

Heilpädagogen (m,w,d)

in Teilzeit  (25 Std.)

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit:

  • mit Erfahrung, Freude und großem Engagement in der Inklusionsarbeit von Kindern mit Migrationshintergrund und Kindern mit emotionalen/sozialen Entwicklungseinschränkungen
  • für die Beratung und Unterstützung von Familien
  • die strukturiert arbeitet und den Blick auch auf verwaltungstechnische Belange behält
  • die die Zusammenarbeit im Team als Bereicherung sieht
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit Fachdiensten und örtlichen Institutionen

 

Wir bieten:

  • ein nettes kollegiales Team
  • Beteiligung an Teambildungsprozessen
  • Arbeit nach dem Situationsansatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch Fachberatung
  • Vergütung nach TV AWO Bayern
  • Arbeitgeberzulage
  • Arbeitsmarktzulage
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich bei

Frau Carina Schäfer

AWO Kinderhaus „Pfiffikus“

Telefon: 08102/71151

Englwartinger Straße 3

85635 Höhenkirchen- Siegertsbrunn

E-Mail: kinderhaus.pfiffikus@awo-kvmucle.de

Wir bieten Praktikumsplätze für das Sozialpädagogische Seminar, Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen laufend für unsere Einrichtungen Praktikanten/innen im FSJ, SPS, Anerkennungsjahr sowie im Praxissemester (BA Soziale Arbeit)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Unsere Einrichtungen (Krippe, Kindergarten, Hort und Schule) bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren, Erfahrungen im Sozialbereich zu sammeln und die eigenen Fähigkeiten auszuprobieren. Das Freiwillige Soziale Jahr wird unter fachlicher Anleitung von ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern geleistet. Das theoretische Hintergrundwissen wird in 25 Seminartagen vermittelt.

Die Arbeiterwohlfahrt setzt Helferinnen und Helfer im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres ab 18 Jahren ein. Als Bezahlung gibt es ein Taschengeld und einen festgelegten Verpflegungssatz. Für viele soziale Berufe wird das FSJ als Praktikumsjahr anerkannt und entsprechend angerechnet. Die Arbeiterwohlfahrt übernimmt Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteile der Sozialversicherungsbeiträge. Es besteht eine Unfall- und Haftpflichtversicherung. Auch der Anspruch auf gesetzliche Leistungen wie zum Beispiel Kindergeld oder Waisenrente bleibt bestehen.

Praxissemester

In einigen der von uns betreuten Schulen bieten wir die Möglichkeit, ein Praxissemester im Studiengang BA Soziale Arbeit zu absolvieren. Kompetente Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen leiten die Teilnehmer in dieser Zeit im Rahmen der Jugendsozialarbeit an Schulen mit viel Engagement an.

Jahrespraktikum im SPS

Im AWO Kreisverband München-Land e. V. werden Kinder im Alter von drei Monaten bis 14 Jahren in den unterschiedlichsten Einrichtungen betreut. Die AWO bietet die Möglichkeit, ein Jahrespraktikum im ersten und zweiten Sozialpädagogischen Seminar (SPS) zu absolvieren.

Des Weiteren kann das berufspraktische Jahr mit staatlicher Anerkennung zur Erzieherin abgeleistet werden. Wir bieten interne und externe Fortbildungen mit der Option auf Zusatzqualifikationen sowie Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder.

Die AWO ist ein Träger mit großer Erfahrung im Bereich von Krippen, Kindergärten und Horten. Wir unterstützen Sie während Ihrer Ausbildung tatkräftig mit Praxisanleitungen und bieten Aufstiegsmöglichkeiten, wenn Sie sich dauerhaft für uns entscheiden.

 

Hans-Weinberger-Akademie

Die Hans-Weinberger-Akademie ist das Bildungsinstitut der Bayerischen Arbeiterwohlfahrt (AWO). An sechs Standorten in Bayern bietet sie Ausbildungen, Fortbildungen und Weiterbildungen sowie verschiedene Studienprogramme, die Absolventen im Gesundheits- und Sozialwesen neue Perspektiven eröffnen. Weitere Infos unter www.hwa-online.de

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Susanne Schroeder, Fachbereichsleitung Kindertageseinrichtungen
Tel.: 089 6720 87-22
susanne.schroeder@awo-kvmucl.de

Pädagogische Fachkraft als „Springer/in“ für unsere Kindertagesstätten im Landkreis München

Wir suchen ab sofort oder auch später, für unsere Kindertageseinrichtungen,

eine pädagogische Fachkraft (Erzieher*in, Sozialpädagoge*in oder gleichwertiger Berufs-/Studienabschluss)

als  „Springer/in“  (Vollzeit  38,5 Std.)

Stellenbeschreibung:

  • Mitarbeit in unseren Regelgruppen gemäß den Gesetzen, Richtlinien und Bestimmungen („Bayerisches Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz  BayKiBiG“
  • Mitverantwortung für die Bereitstellung eines fachlich qualifizierten, an den Bedürfnissen von Kindern und Eltern orientiertes Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot, das ständig weiterentwickelt wird
  • Mitverantwortung für die Planung, Durchführung, Dokumentation (von Bildungs-, Entwicklungs- und Lernprozessen) und Reflexion der Erziehungs- und Bildungsabeit in den jeweiligen Einsatzgruppen in Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern/innen
  • Zusammenarbeit mit den Familien/Erziehungsberechtigten unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen und Lebenssituationen
  • Mitverantwortung für die Darstellung und Repräsentation unserer Einrichtungen und deren Konzept in der Öffentlichkeit

Wir wünschen uns Persönlichkeiten:

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen   Selbstverständnis gehören, die die Einrichtungsübergreifende Arbeit als Bereicherung sieht und die dafür notwendige Flexibilität mitbringt
  • Empathisch mit großem Einfühlungsvermögen
  • die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen,
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und örtlichen Institutionen
  • mit Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • ein nettes kollegiales Team
  • Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Fachberatung, sowie Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Fahrtkosten
  • Unterstützung von einem erfahrenen Fachteam
  • Vergütung nach TV AWO Bayern, freiwillige Arbeitgeberzulage und betriebliche  Altersversorgung  u. a.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:

AWO Kreisverband München Land e.V.

zu Hd. von Frau  Susanne Schroeder

Balanstr. 55

81541 München

E-Mail: susanne.schroeder@awo-kvmucl.de

Telefon: 089-672087-22