Schuldner- und Insolvenzberatung


Über uns

Die AWO Kreisverband München-Land e.V. bietet in Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. seit 1. Januar 2021 für alle Bürger*innen im Landkreis München eine Schuldner- und Insolvenzberatung an.

 

Der Weg, der in die Überschuldung führt, ist meist ein komplexer Prozess, der selten nur eine Ursache hat. Es gibt strukturbezogene Gründe wie die schlechte Arbeitsmarkt- oder Wirtschaftslage oder eine Pandemie. Es gibt aber auch handlungsbezogene Überschuldungsgründe wie übermäßiger Konsum. Auch nicht vermeidbare Ereignisse wie der Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit, Scheidung/Trennung, gescheiterte Selbstständigkeit und Krankheit tragen dazu bei, dass Menschen in eine finanzielle Notlage geraten. Aber auch Einkommensarmut z.B. im Alter, wenn die Rente nicht ausreicht, kann  Auslöser für eine finanzielle Notlage sein.

 

Verschuldung tritt in allen Gesellschaftsschichten und in allen Altersklassen auf.

 

Wir wollen Ihnen mit der neuen AWO Beratungsstelle eine Anlaufstelle bieten, an die Sie sich bei finanziellen Sorgen wenden können, um Rat und Unterstützung zu finden.

 

Es ist nicht einfach über das Thema Geld, Finanzen und Schulden zu reden. Selbst im Freundes- und Familienkreis sind die Finanzen oft ein Tabuthema.

Deshalb kommen Sie zu uns! Wir beraten Sie, wenn Sie Ihre finanzielle Situation überfordert und Sie Hilfe bei der Klärung Ihrer Schuldensituation brauchen.

 

Unsere Berater*innen unterliegen selbstverständlich den gesetzlichen Bestimmungen zu Datenschutz und Schweigepflicht.