Bild fuer Stellenangebote
Stellenangebote

Diplomsozialpädagogen (FH), Sozialarbeiter (BA Soziale Arbeit) (m,w,d) für die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) an der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen gesucht

Ort: Taufkirchen
Frei ab: ab den 01. März 2020 oder später

Der AWO Kreisverband München-Land e. V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.

 

Für die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) an der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen suchen wir ab dem 1. März 2020 einen

Diplomsozialpädagogen (FH),
Sozialarbeiter (BA Soziale Arbeit)

(m,w,d)

 

in Vollzeit (38,5 Std.).

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit:

 

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • mit Teamfähigkeit und Freude am kollegialen Arbeiten im JAS-Team vor Ort
  • für die die Kooperation mit der Schulleitung, den Lehrkräften, den umliegenden Schulen/Jugendhilfeeinrichtungen sowie der Gemeinde selbstverständlich ist
  • gerne mit Projekterfahrung im Bereich Sozialkompetenztraining und Berufsorientierung
  • die in Konfliktfällen und Krisensituationen souverän agiert
  • mit Ideen für die Umsetzung neuer Projekte im Schulalltag

 

Wir bieten:

 

  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Unterstützung von einem erfahrenen Fachteam
  • Fachberatung sowie in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • ein eigenes Büro mit umfassender technischer Ausstattung
  • Vergütung nach TV AWO Bayern plus Zulage
  • betriebliche Altersversorgung u. a.
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Diese senden Sie bitte per Post oder E-Mail an:

 

Ulrike Johnsson

Balanstraße 55

81541 München

Tel: 089-672087-10

ulrike.johnsson@awo-kvmucl.de



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die jeweils bei den Stellenbeschreibungen angegebenen eMail-Adresse. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nur zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeleitet. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen unverzüglich gelöscht oder im Falle einer Zusage auf der datenschutzrechtlichen Grundlage des Arbeitsvertrages und der Gesetze zum Arbeitsverhältnis verarbeitet.

zurück zur Übersicht aller aktuellen Stellenangebote