Bild fuer Stellenangebote
Stellenangebote

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) für die Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit

Ort: München
Frei ab: 01.01.2021

Der AWO Kreisverband München-Land e.V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose im Landkreis München.

Die AWO Wohnungsnotfallhilfe sucht zum 01.01.2021 eine/einen

 

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) für die
Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit FOL

 

in Vollzeit (unbefristet) 38,5 Stunden.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung, Begleitung und Betreuung von Personen in unzureichenden oder gefährdeten Wohnverhältnissen und wirtschaftlichen und sozialen Schwierigkeiten. Die Beratung findet in der Fachstelle oder im Rahmen der aufsuchenden Arbeit in Gemeinden/Städten des Landkreises München statt.
  • Entwicklung und Umsetzung von individuellen und grundsätzlichen Unterstützungsstrategien zum Erhalt eines bestehenden Wohnraums oder zur Suche von neuem Wohnraum
  • Vernetzungsarbeit in enger Kooperation mit den Kommunen, dem Landratsamt München, dem zuständigen Jobcenter und den Fachberatungen anderer Träger im Landkreis.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder ein vergleichbares Studium.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit dem Recht und ein fundiertes Wissen im SGBII und SGBXII.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • persönliches Engagement und hohe Eigenmotivation zur Erledigung der verantwortungsvollen Aufgaben
  • ausgeprägte Konflikt- und Kritikfähigkeit und ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft
  • Entscheidungs-, Beratungs- und Organisationskompetenz
  • Belastbarkeit besonders in Krisensituationen
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und fundierte EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsbereich in einem netten, kollegialen Team
  • fundierte Einarbeitung mit kollegialer Beratung und die vielseitige Kompetenz des Teams der Wohnungsnotfallhilfe
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV AWO Bayern, Arbeitgeberzulage, Arbeitsmarktzulagen, Betriebliche Altersversorgung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wenn Sie Interesse an der Arbeit bei der AWO Wohnungsnotfallhilfe haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-mail an:

AWO Kreisverband München-Land e.V.
Fachbereich Wohnungsnotfallhilfe Stefan Wallner

Balanstr. 55, 81541 München
Tel. 089/4028797-11, wohnungsnotfallhilfe@awo-kvmucl.de ;

Weitere Infos www.awo-kvmucl.de



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die jeweils bei den Stellenbeschreibungen angegebenen eMail-Adresse. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nur zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeleitet. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen unverzüglich gelöscht oder im Falle einer Zusage auf der datenschutzrechtlichen Grundlage des Arbeitsvertrages und der Gesetze zum Arbeitsverhältnis verarbeitet.

zurück zur Übersicht aller aktuellen Stellenangebote