Migrationsberatung für Erwachsene


Unser Angebot

 

Wir unterstützen Ratsuchende individuell in allen Anliegen, die mit ihrer Integration in Zusammenhang stehen. Wir informieren und beraten zu folgenden Themen, auch über einen längeren Zeitraum hinweg.

  • Berufliche Integration (z.B. Anerkennung von Bildungs- und Berufsabschlüssen)
  • Ausbildung und Schule
  • Deutschkurse (Beratung zum Erwerb der deutschen Sprache und beratende Begleitung vor, während und nach einem Integrationskurs)
  • Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Unterstützung bei Behördengängen (z.B. Ausländerbehörde, Arbeitsamt, Jobcenter, Sozialamt) und bei Fragen zu Versicherungen
  • Zugang zur Gesundheitsversorgung und dem Kontakt zu Fachärzten
  • Beratung in akuten Krisensituationen
  • Gesellschaftliche Teilhabe (Freizeitgestaltung wie Vermittlung in Vereine und Kulturangebote)

 

Gerne vermitteln wir die Ratsuchenden auch an Fachberatungsstellen weiter.

Die Beratung wird auf Deutsch, Englisch und Spanisch angeboten.

Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich.

 

Unsere Zielgruppe

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) ist Ansprechpartner für Migranten*innen mit Bleibeperspektive, die älter sind als 27 Jahre sowie Integrationskursteilnehmer*innen.

 

Die MBE berät in Einzelfällen auch Zugewanderte, die schon länger in Deutschland leben und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation brauchen.

 

Hinweis: Alle unsere Angebote sind für erwachsene Zuwanderer jederzeit kostenlos.