Bild fuer Kindertageseinrichtungen
Großtagespflege Villa Biberg


Unser Angebot

Konzept

Wir begegnen jedem Kind mit Respekt und Wertschätzung. „Hilf mir es selbst zu tun“ ist ein wesentliches Leitmotiv unserer Arbeit, das das Selbstvertrauen des Kindes fördern soll. Durch gezielt eingesetzte Materialarbeit der Montessoripädagogik werden die Kinder in ihren kognitiven, taktilen und motorischen Fähigkeiten unterstützt und entsprechend ihrem Alter gefördert.

Die Kinder erhalten durch bewegungsorientierte und kreative Angebote Ermutigung und Bestätigung im eigenen Tun. Wir verstehen uns als Begleiter der Kinder durch Beobachtung. Dadurch können wir bestimmte „Zeitfenster“ erkennen und die Kinder beim Erlernen von neuen Fähigkeiten und Wissen unterstützen. Dies bietet vielfältige Erfahrungen und Entwicklungschancen im sozialen Lernen. Wir unterstützen dabei, Beziehungen zu gestalten und Konflikte angemessen zu lösen.

Unsere Großtagespflege ist spielzeugreduziert.

Rituale und wiederkehrende Abläufe sind für die Kinder zur Orientierung in unserer Großtagespflege wichtig. Wir gestalten unsere Tage individuell und flexibel, je nach den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder, ohne dass der „rote Faden“ verloren geht.

 

Eingewöhnung
Zum Wohle des Kindes möchten wir die Betreuung in unserer Einrichtung gut auf den Weg bringen. Da jedes Kind einen anderen Rhythmus hat, werden wir in Absprache mit den Eltern klären, wo sich das Kind in dieser sehr sensiblen Phase befindet. Daher gestalten wir die Eingewöhnungszeit flexibel und individuell für jede Familie. Jedes Kind bekommt so viel Zeit wie nötig. Dies gilt auch für die Eltern. In der Regel braucht eine gute Eingewöhnung Zeit.

 

Zusammenarbeit mit den Eltern
Eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit den Eltern/Erziehungsberechtigten ist uns sehr wichtig, damit sich alle in unserer Einrichtung wohlfühlen und verstehen. Selbstverständlich bieten wir regelmäßig Elterngespräche an.

 

Räumlichkeiten

Die Villa Biberg besteht aus vier Räumen, Küche, Bad. Die Räume wurden ansprechend und entwicklungsfördernd für verschiedene Bedürfnisse als Gruppenraum, Kreativraum, Ruhe- und Schlafraum eingerichtet. In der Küche treffen wir uns zu den gemeinsamen Brotzeiten und zum Mittagessen. Der große Garten der Villa lädt zum Spielen, Toben und für kreative Angebote ein.

Betreuungszeiten

Unsere Betreuungszeiten sind:

Montag bis Freitag

Von: 8:00 Uhr

Bis: 16:00 Uhr

 

 

Betreuungsfreie Zeiten

Von:

Bis:

Wir sind wieder da am:

Betreuungsfreie Tage werden zu Beginn des Betreuungsjahres bekannt gegeben.

Verpflegung und Ruhezeiten

Die Brotzeit bzw. das Frühstück werden von den Eltern mitgegeben. Diese sollte gesund und ausgewogen sein. Bitte Süßigkeiten vermeiden. Das Mittagessen wird uns geliefert und zum Teil von uns zubereitet. Da das gemeinsame Mittagessen ein wesentlicher Bestandteil des Tages ist und zur Stärkung der Gemeinschaft beiträgt, legen wir großen Wert darauf, dass jedes Kind daran teilhat.