Bild fuer Kindertageseinrichtungen
AWO Kinderkrippe Abenteuerland


Aktuelles

Meldung vom: 13.01.2021

Unser "Tag der offenen Tür" entfällt

Liebe Eltern,

leider können wir unseren „Tag der offenen Tür“ am 22.01.2021 aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen nicht wie geplant stattfinden lassen.

Wir haben für Sie einige Informationen über unsere pädagogische Arbeitsweise zusammengefasst und hoffen, dass wir Ihnen damit ein paar Fragen beantworten können.

 

Im „Abenteuerland“ verfügen wir über 6 Gruppen (rot, grün, orange, lila, blau, gelb) in diesen werden jeweils 12 Kinder (altersgemischt) von 2 (– 3) pädagogischen Kräften betreut. Während der Eingewöhnungszeit von September bis Januar arbeiten wir primär gruppenintern um den „neuen Kindern“ ein gutes Ankommen zu ermöglichen (so haben die Kinder die Möglichkeit die komplette Einrichtung mit Ihrer Gruppe zu entdecken und die Gruppenstruktur kann sich festigen). Wenn sich alle Kinder sicher und wohl fühlen, können wir nach dem teiloffenen und situationsorientierten Ansatz arbeiten,  sowie die „gruppenübergreifenden Angebote“ und unsere „Schlauzwerge Angebote“ anbieten. Unser Ziel ist es, die Kinder bestmöglich auf die Vielfalt der Neubiberger Kindergärten vorzubereiten und Ihnen ein möglichst selbständiges und partizipatives Agieren zu ermöglichen. Den situationsorientierten Ansatz finden Sie in unseren täglichen Angeboten, denn diese richten sich größtenteils nach den Interessen und Neigungen der Kinder (aktuelle Themen werden aufgegriffen und hin und wieder wächst ein Projekt daraus), sowie nach dem Jahreskreis. Die Randzeiten wie Frühdienst (7.30 bis 8.00 Uhr) und Spätdienst (16.00 – 17.00 Uhr) bieten wir gruppenübergreifend an, so haben die Kinder immer Spielpartner und neuen Input (lernen neues Spielmaterial und Räumlichkeiten kennen).

 

  • Wie viele Plätze stehen ab September 2021 zur Verfügung: voraussichtlich 32 Plätze

 

  • Gibt es Eingewöhnungen Unterjährig: Die Haupteingewöhnungsphase ist im Zeitraum von September bis November, vereinzelt gibt es auch Eingewöhnungen im Januar, dies hängt allerdings von der Platzsituation ab.

 

  • Die Buchungszeiten und Gebühren: Die Gebühren richten sich nach der von Ihnen gewünschten Betreuungszeit. Die Mindestbuchungszeit sind 4 Tage die Woche. Die Buchungszeiten können einmal jährlich geändert werden. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung eine Umbuchungsfrist von 4 Wochen. Die Möglichkeit Ihre Buchungszeiten zu erhöhen ist leider nicht immer gewährleistet, da dies von unserem Personalschlüssel und von Ihrem Kind abhängig ist.
  • Buchungszeit 4 – 5 Std. tägl.       280,00€
  • Buchungszeit 5 – 6 Std. tägl.       305,00€
  • Buchungszeit 6 – 7 Std. tägl.       330,00€
  • Buchungszeit 7 – 8 Std. tägl.       380,00€
  • Buchungszeit 8 – 9 Std. Tägl.      405,00€

Die Gemeinde Neubiberg gewährt Geschwisterkindern eine Geschwisterermäßigung diese erhalten Sie mit den Vertragsunterlagen.

 

  • Anmeldeverfahren: die Anmeldung findet seit 2020 ausschließlich online statt unter (Anmeldezeitraum: ab dem 01.02.2021 bis 31.03.2021) https://www.buergerserviceportal.de/bayern/neubiberg (Sie erhalten einen Flyer von der Gemeinde Neubiberg – dieser sollte sich bald in Ihrem Briefkasten befinden). Die Platzzusage erhalten Sie auch online über das Platzvergabeportal (ab dem 30.04.2021).  Sobald Sie die Zusage erhalten haben, senden Sie die „Bestätigung der Platzannahme und senden diese an die Einrichtung.

 

  • Eingewöhnung: sobald Sie die Platzannahme bestätigt haben, vereinbaren wir einen Termin für ein „Vertragsgespräch“ (hier werden alle Formalitäten besprochen und schriftlich fixiert). Wir hoffen, dass wir Ihnen spätestens an diesem Termin die Einrichtung persönlich vorstellen und zeigen können. Die Bezugserzieherin aus Ihrer Gruppe wird einen Termin zu einem „Eingewöhnungsgespräch“ mit Ihnen vereinbaren (dieses Gespräch findet ca. eine Woche vor Eingewöhnungsbeginn statt, da die Informationen so aktuell wie möglich sein sollen). Bitte planen Sie für die Eingewöhnung mindestens 3 – 4 Wochen ein.
  • Essen: die Essenpauschale beträgt 80€ monatlich. Wir stellen das Frühstück, sowie die Nachmittagsbrotzeit. Das Mittagessen erhalten wir von unserem Cateringservice „die Kinderküche“ (dieser bietet auf Wunsch auch eine vegetarische Variante sowie nach Vorlage eines Attestes auch Essen für „Allergiker“ an). Uns ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung sehr wichtig.

 

  • Tagesablauf
  • 7.30 –   8.30 Uhr:            Bringzeit
  • 8.40 –   8.55 Uhr:            Morgenkreis
  • 9.00 –   9.30 Uhr:            gemeinsames Frühstück
  • 9.45 – 11.00 Uhr:           pädagogische Kernzeit (Angebote, Ausflüge, Freispielzeit…)
  • 11.20 – 12.00 Uhr:          Mittagessen
  • 12.15 – 14.00 Uhr:          Mittagsruhe
  • 14.00 – 14.30 Uhr:          Anziehen und Freispiel
  • 14.30 – 15.00 Uhr:          Nachmittagsbrotzeit
  • 15.00 – 16.00 Uhr:          Angebote und Freispiel
  • 16.00 – 17.00 Uhr:          Spätdienstgruppen und Angebote in Kleingruppen

 

Wir haben ein Video für Sie erstellt, in welchem Sie sich ein Bild der Räumlichkeiten der AWO Kinderkrippe „Abenteuerland“ machen können. Das Video finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=AoqcsKr2nmM

Unsere Konzeption, die Gebührensatzung, sowie die Krippensatzung finden Sie auf unserer Homepage.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail (kinderkrippe.neubiberg@awo-kvmucl.de) oder gerne auch telefonisch (Tel: 089-60011933) an Selina Fuhrmann (Leitung). Bitte sehen Sie aufgrund der aktuellen Situation davon ab persönlich in die Einrichtung zu kommen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr AWO Abenteuerland-Team

Meldung vom: 04.12.2020

Der Nikolaus hat uns am 04.12.2020 besucht

Am Freitag hat uns der Nikolaus im Abenteuerland besucht. Die Kinder waren sehr aufgeregt und gespannt. Als wir endlich das Glöckchen hörten wuchs die Anspannung ins Unermessliche…dann konnten ihn die Kinder nicht nur hören, sondern auch durch das Fenster beobachten. Der Nikolaus kam immer näher an die Gruppentür. Einige Kinder konnten es kaum erwarten, bei anderen Kindern überwog die Vorsicht 😊.

Über das vorgetragene Lied der Kinder freute sich der Nikolaus sehr und übergab dem pädagogischen Personal den schweren Sack. Die Kinder durften ihre gefüllten Socken in Empfang nehmen und spätestens ab diesem Zeitpunkt freuten sich alle Kinder sehr über den Besuch vom Nikolaus…

Meldung vom: 20.11.2020

Vorlesetag Im "Abenteuerland

Dieses Jahr fand der Vorlesetag gruppenintern statt. Wir haben das Thema „Farben“ in den Fokus gestellt um die Freude am Lesen zu wecken. Die Kinder hören voller Begeisterung und Interesse zu. Das pädagogische Personal liest wie immer mit viel Leidenschaft und signalisiert damit, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Wie sich zeigt, haben die Kinder das Ziel direkt erreicht und „lesen“ bzw. erzählen sich nun gegenseitig die Geschichten…

Das war wieder ein sehr schöner Vorlesetag…

 

Meldung vom: 06.11.2020

Aktion Lebkuchenherzen 2020

Nachdem der Großteil der Eingewöhnungen nun erfolgreich abgeschlossen ist, hatten die Kinder viel Spaß beim Lebkuchen backen und verzieren. Zuerst wurde der Teig mit allen Sinnen erforscht, dann wurde er mit viel Kraft geknetet und ausgerollt. Anschließend durften die Kinder ein „Lebkuchenherzerl“ ausstechen. Als unsere „Küchenfee“ die Leckereien gebacken hat, zog der köstliche Duft durch das ganze Haus.

Nach der Mittagsruhe konnten sich die Kinder gestärkt an das Verzieren des Lebkuchens machen.

Mit vielen bunten Streuseln, Sternchen, Herzchen und Zuckerguss entstanden wunderschöne essbare Kunstwerke.

Mhhhhh lecker…..

Meldung vom: 05.11.2020

Tag der offenen Tür 2021 im Abenteuerland

Der „Tag der offenen Tür“ findet am Freitag, den 22.01.2021 von 15.00 – 17.00 Uhr statt. Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Tag persönlich kennen zu lernen, jedoch befürchten wir, dass eine Besichtigung der Kinderkrippe mit Führungen durch das Personal nicht möglich sein wird. Wir stellen uns darauf ein, Ihnen die Einrichtung dennoch präsentieren zu können… Lassen Sie sich überraschen 😉

Meldung vom: 24.09.2019

Flohmarkt am Floriansanger

Am Samstag, den 28.09.2019 von 9:00 – 12:00 Uhr findet der jährliche Flohmarkt am Floriansanger statt. Dort können Sie Kinderkleidung, Spielzeug und alles „Rund ums Kind“ zu fairen Preisen einkaufen.

 

Um die Verpflegung  kümmert sich der Elternbeirat mit Waffelbäckerei, selbst gebackenem Kuchen sowie Kaffee und alkoholfreien Getränken.

Meldung vom: 24.09.2019

Tag der offenen Tür am 31.01.2020

Am Freitag, den 31.01.2020 findet im AWO Abenteuerland von 15-17:00 Uhr unser „Tag der offenen Tür“ statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein unsere Räumlichkeiten und das pädagogische Personal in lockerer Atmosphäre kennenzulernen.

Unser Elternbeirat sorgt freundlicherweise für Ihr leibliches Wohl und beantwortet Ihnen gerne Fragen aus Sicht der Eltern.

 

Der offizielle Einschreibetag ist voraussichtlich im Februar 2020. Die Gemeinde gibt den genauen Termin noch bekannt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „Abenteuerland“.

 

Ihr AWO-Krippenteam.

 

 

Meldung vom: 12.09.2019

Social Day im Abenteuerland.

Am Donnerstag, den 12.09.2019 fand erstmalig ein „Social Day“ im AWO Abenteuerland statt. Fünf fleißige Mitarbeiterinnen der Condé Nast Germany GmbH waren bereit unseren Räumlichkeiten einen neuen Anstrich zu verpassen.

 

Nach dem Frühstück ging es gestärkt ans Werk! Insgesamt wurden 3 Räume gestrichen und unsere kleinen Helfer aus dem Abenteuerland durften natürlich auch den Pinsel schwingen.

 

Wir bedanken uns recht herzlich für die liebe Unterstützung und das soziale Engagement! Der Social Day war für uns alle eine tolle Bereicherung!